Wie finde ich Quelltext im Web?

Google ist toll, man findet eigentlich fast alles – wenn man genug Zeit hat und tief genug sucht. Aber wie sucht man nach Code und der Lösung eines ganz bestimmten Problems? Gut, wenn man ein Framework oder anderes fertiges System benutzt, dessen Dokumentation und Nutzerforen man durchsuchen kann. Bei anderen Sachen ist man oft aufgeschmissen.

Aber Hilfe naht! Es gibt bereits einige Angebote, die speziell für Entwickler und ihre täglichen Probleme ausgelegt sind: Suchseiten für Programmierer.

1. Suchmaschinen

Das sind zum einen die Suchmaschinen, die nach Quelltext suchen:

  • Koders
  • codase
  • Krugle – das sich momentan im geschlossenen, nicht öffentlichen Beta-Status befindet, aber anscheinend weit mehr als eine reine Suchmaschine anbieten wird

Meist werden hier die Repositories von Open-Source-Anwendungen indiziert. So kann man für häufige Entwicklungsprobleme gute Lösungen oder Ansätze finden. Gut, wenn man dabei die Ergebnisse nach der Lizen der Weiterverwendung sortieren kann.

2. Code-Sammlungen

Dann gibt es die Code-Sammlungen, die kleine Scripte von Usern sammeln und der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Ist das clever gemacht, zum Beispiel über eine entsprechende Klassifizierung oder Verschlagwortung und Interaktivität der Nutzer, dann findet man dort Lösungen für allgemeine Probleme.

Eine dieser Seiten ist das von mir schon erwähnte Code Snippets. Dort kann jeder Codeschnipsel einreichen/speichern, kommentieren und zu Sammlungen (ähnlich delicious-Bookmarks) zusammenstellen. Ein anderes Beispiel ist der CodeZoo von O’Reilly, der momentan nur Snippets und fertige Anwendungen für die Sprachen Java, Python und Ruby enthält.

Vorteil dieser Sammlungen sind Kommentare, Bewertungen und Tipps anderer User und Links auf weiterführende Informationen wie Artikel, Bücher oder Weblogs, die die Benutzung der Fragmente erleichtern können.

3. Verwandte Angebote

Und es gibt die Seiten, die irgendwas suchen und finden, dass mit dem gesuchten Quelltext zu tun hat. So zum Beispiel codefetch, die nach Büchern bei Amazon suchen, die den gesuchten Code enthalten. Meist sind das Beispieldateien, die man natürlich auch als Hilfe zu Rate ziehen kann. Die Bücher wiederum kann man dann kaufen und in sein Regal stellen; codefetch verdient natürlich daran.

5 Gedanken zu „Wie finde ich Quelltext im Web?“

  1. Pingback: WebdevBits
  2. Gibt es auch eine Suchmaschine, die den kompletten HTML-Code aller Webseiten durchsucht?

    Das fände ich auch sehr spannend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.