Kleine Tipps #5: Screenshots

Dass man (unter Windows und KDE/Gnome) per Druck-Taste einen Screenshot des Bildschirms in den Zwischenspeicher legt, weiß beinahe jeder. Wie aber macht man ein Abbild des aktiven Fensters?

Mit ALT + Druck.

Unter Mac OS X drückt man Apfel + Shift + 3 für den kompletten Bildschirm bzw. Apfel + Shift + 4 für einen Teil des Bildschirms. Will man einen Screenshot eines einzelnen Fensters drückt man nach der Kombination Apfel + Shift + 4 die Leertaste und wählt das Fenster aus. Screenshots landen hier nicht im Zwischenspeicher sondern als PNGs auf dem Schreibtisch (vor 10.4 als PDF).

Ein Gedanke zu „Kleine Tipps #5: Screenshots“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.