Funny Comments, Part 3

Damit es im Klammerndschungel nicht zu langweilig wird…

Diese kennen wohl alle:


// not quite a bug, but a deliberate feature!


// do NOT fiddle unless you know what you are doing

* If this comment is removed the program will blow up

* I am not responsible of this code.
* They made me write it, against my will.

Auch das kennt man. Code, den man vor 2 Monaten geschrieben hat, kennt nur noch das Vergangheits-Ich.


//When I wrote this, only God and I understood what I was doing
//Now, God only knows

Eine riesige Liste gibt es hier bei StackOverflow: What is the best comment in source code you have ever encountered?.
Leider mittlerweile ein geschlossener Thread, da er nicht dem typischen Q&A-Muster entspricht 😉

If PHP was British:

Was wäre, wenn PHP aus Großbritannien käme? Dann würde nämlich zu allererst $variable_name zu werden £variable_name, was wiederum in solchen Konstrukten resultieren würde:


switch ($variable) {
    case $option1:
        //Code here
        break;
    case $option2:
        //Code here
        break;
    default:
        //Code here
        break;
}

wird zu


what_about (£variable) {
    perhaps £possibility:
        //Code here
        splendid;
    perhaps £other_possibility:
        //Code here
        splendid;
    on_the_off_chance:
        //Code here
        splendid;
}

Mehr gibts hier: If PHP was British:
Sehr amüsant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.